- schneider-lastin schneider-lastin - tomcbe tomcbe

Auf dieser Seite erklären wir Ihnen die Installation und Konfiguration von TXSTEP in fünf Schritten.

1. Download


Laden Sie den aktuellen Prototyp von TXSTEP (ein ZIP-Archiv) von der TUSTEP-Seite der Universität Tübingen herunter.
→ Beachten Sie, dass Sie auch die dazugehörige aktuelle TUSTEP-Version installiert haben!

2. Entzippen des ZIP-Archivs


Entpacken Sie das heruntergeladene ZIP-Archiv in das Verzeichnis, das für die Sitzung, mit der Sie die unter 3. genannten Befehle ausführen, als TUSTEP_DSK eingestellt ist.

Beispiel:
- Entpacken Sie das ZIP-Archiv in das Verzeichnis C:\
- Die entpackten Dateien befinden sich jetzt im Unterverzeichnis C:\txtstep
- Richten Sie mit dem Standard-Makro #*DESI eine TUSTEP-Sitzung mit dem Namen txstep im Verzeichnis C:\ ein mit folgenden Angaben:
TUSTEP-Sitzung: txstep
TUSTEP_DSK: C:\
TUSTEP_SCR: C:\
TUSTEP_PRJ: txstep
- Starten Sie die TUSTEP-Sitzung txstep.

Alle Angaben in den weiteren Schritten beziehen sich auf dieses Beispiel.

3. Einrichten von Dateien, Konfiguration der Pfade


Führen Sie in der TUSTEP-Sitzung txstep folgende Befehle aus:
#anmelde, txstep_inst
#makro, txstep_inst
Damit werden im Verzeichnis txstep, das beim Entpacken des ZIP-Archivs erstellt wurde, die Dateien 'txstep.bat' und 'log.bat' sowie 'par_syntax.bat' und 'encoding.bat' eingerichtet sowie die Pfade der Dateien, die in den Übungsskripten verwendet werden, angepasst.


4. Arbeiten mit TXSTEP unter Windows


TXSTEP wurde für den XML-Editor Oxygen (günstige Academic-Lizenz) optimiert. Zur bequemen Benutzung von TXSTEP empfiehlt sich daher die Verwendung dieses Editors.

Öffnen Sie in Explorer das Unterverzeichnis txstep\Oxygen_framework; mit einem Doppelklick auf txstep.xpr starten Sie den oXygen Editor mit dem Projekt txstep.

Alternativ können Sie den oXygen Editor auf dem Desktop über ein evtl. dort eingerichtetes Desktop-Icon oder überStart/Programme öffnen und dann im oXygen Editor über die Symbolleiste
  "Projekt"
     "Projekt öffnen"
         "Dateiname"
den Pfad zur Datei txstep\Oxygen_framework\txstep.xpr suchen und durch Doppelklick auf den Dateinamen oder durch Eintragen des Dateinamens in die entsprechende Zeile und durch Klick auf "Öffnen" das Projekt txstep aktivieren.

Sie finden in der Symbolleiste des oXygen-Editors einen Button "txstep" mit dem Sie TXSTEP-Skripte direkt ausführen können. Durch einen Klick auf den Pfeil hinter "txstep" können Sie auch die Log-Datei von Oxygen aus aufrufen oder die Syntax der search- und exchange-tables sowie die TUSTEP-Zeichencodierung (die auch in TXSTEP verwendet wird) anzeigen lassen .


Starten eines Skripts in einem anderen XML-Editor

Falls Oxygen nicht verfügbar ist, kann das Skript auch wie folgt gestartet werden; dabei ist xxx.xml durch den Namen des TXSTEP-Skripts zu ersetzen, das ausgeführt werden soll:
In der Task-Leiste ganz links auf "Start" klicken,
  dort "Ausführen",
  dort eintragen: c:\txstep\txstep.bat c:\txstep\scripts\xxx.xml
  und "ok" drücken
oder
In einem DOS-Eingabefenster das Kommando
  c:\txstep\txstep c:\txstep\scripts\xxx.xml
  absenden
oder
In einer TUSTEP-Sitzung folgende Kommandofolge ausführen:
  #makro
  $$ execute "c:\txstep\txstep.bat c:\txstep\scripts\xxx.xml"
  *eof